Nantou Style - How to

Wie wird aus Dir ein Mensch von Nantou?

Wir zeigen es Dir hier! Es ist einfacher, als Du vielleicht denkst - und spannend ^^

Kleidung

Natürlich ist Kleidung wichtig. Wir orientieren uns grob an Japan in der Sengoku- und Edozeit und China der Ming- und Qing-Dynastie. Das heißt Kimono und Hanfu, na klar, aber es gibt so viel mehr. Nimm dir Zeit und tauche ein in eine völlig andere Welt von praktischer, vielgestaltiger Kleidung. Aber keine Angst, Nantou ist kein Historikerkongress! Du kannst deiner Kreativität freien Lauf lassen. Filmreifer Fetzen mit Stolz getragen geht auf jeden Fall vor historisch korrekter Bügelfalte!

Was wir lieben:

Alte Stoffe: Seide, Baumwolle, Hanf, Indigo und traditionelle Muster.

Flicken, Staub und Dreck, die eine Geschichte zu erzählen haben.

Wickeltücher, Stulpen, Talismane, Beutelchen und zehntausend Kleinkramdinge.

Verrückte Strohhüte, Sandalen und irre Holzschuhe - keine Scheu vor nassen Füßen!

Viel Farbe. Aber nur für Leute, die reich sind und es zeigen wollen. Wer Farben trägt hat Geld.

Was wir nicht mögen: Plastikstoffe, Cosplayklamotten von der Stange, Polyester-Kendo-Samurai und Ninjas in Karateanzügen. Is klar oder? ;)

Lies hier mehr über Kleidung in Tou / Read more About clothing in Tou here

 

Sprache

Du musst für unsere Con nicht Chinesisch oder Japanisch lernen. Aber ein Wort hier und da macht sehr viel für das Flair. Und mit einer Sprache lernt man auch viel über das Denken dahinter. Nicht umsonst gibt es hierarchische Anreden wie -san, -sama und -dono und nicht umsonst klingt das süße Säuseln einer Geisha ganz anders als der barsche Tonfall einer Generalin. Erfahre mehr dazu in unserem Sprachführer für Tou.

 

Sitten und Bräuche

Sprache und Kleidung ist nur ein kleiner Teil einer Kultur. Wirklich tief wird Deine Darstellung erst, wenn Du die Denkweise der Menschen von Nantou verstehst. Schau dafür unter Get the spirit!

 

Wo wir all die schönen Sachen herbekommen? Schau bei Get the stuff!

Was uns inspiriert? Schau bei Get the mood!

Oder schau auf unsere Pinterest Boards